Wetter Online

Sonntag, 26. Oktober 2014

Mädchen-Seifeltag und Woche 43/2014

Mit diesen beiden Girls hab ich Dienstag Seife gemacht, das Rezept war eine BfA (Kokos, Schmalz und Rizi) mit dem Duft Black Soaps best Baby. Jeder hat sich eine Farbe ausgesucht, den Duft haben sie zusammen ausgewählt. Ich liebe ihn. 
Sie sind 11 und 12 Jahre alt und schon sehr vernünftig gewesen, haben all meine Anweisungen befolgt. Auch die Küche war hinterher kein Problem. Hat Spaß gemacht. Nun haben sie schon ein paar Weihnachtsgeschenke.










Ansonsten war nichts besonderes los, und trotzdem ging die Woche schnell um. Montag und Mittwoch zum Sport, Dienstag Seife, Mittwoch noch Kuchen für den Freund von Tochter gemacht (Donauwelle), Donnerstag Auto in die Werkstatt, drauf warten, Freitag Arzt, Samstag kochen für die Runde, die abends gekommen ist und Sonntag alles wieder aufräumen und sauber machen, spazieren und das war es schon fast wieder. Morgen beginnt schon KW 44, bald ist Weihnachten! Ich arbeite schon an den Geschenken. 

Sonntag, 19. Oktober 2014

In den letzten Tagen ...

... ist keine Seife entstanden. Was war so los?

Wir haben eine neue Sitzgarnitur, die alte war echt hinüber nach 20 Jahren, gefallen hat sie uns immer noch, aber sie war durch. Tschüss Sofa, danke für treue Dienste. Ist irgendwie traurig. 

Letzten Sonntag war Basteltag bei Michaela, Fotos hat Dagmar auf ihrem Blog.

http://escheburg.blogspot.de/2014/10/wochenruckblick-41.html

Danke an Micha für die Einladung und die Bewirtung, und danke an Dagmar für das Fahren. In mein kleines Auto passt ja nicht genug Equipment hinein ;-)

Dann war der übliche Alltag, Arbeiten, zum Sport, Tochter kam mit Freund vorbei, ein Klönnachmittag mit einer guten Freundin (die jedes Mal in meinem Seifenkisten stöbert und vieles mit nach Hause nimmt), Frisör, einkaufen, Haushalt. 

Gestern hatte ich zwei Frauen zum Frühstück das machen wir immer abwechselnd, 



dann noch mit Mann zu IKEA. Eigentlich haben wir einen kleinen Hocker oder sowas gesucht, aber mit kamen Weihnachtstüten und Band. 



Heute war super Wetter (21 Grad im Oktober!), da kann man mal auf die Terrasse, etwas stricken mit Rotweinschorle dabei. Marisol meint, man gönnt sich ja sonst nix, hihi.





Als die Wolken dann kamen, hab ich Seifen für Weihnachten in IKEA-Tüten verpackt. 






Und andere Seifen hab ich auch verpackt, ist immer recht zeitaufwendig. Am schönsten finde ich Cellophan mit einem Aufkleber oder einer Banderole, da sieht man die Seifen durch. 

Und heute habe ich fast den ganzen Tag nebenbei mit Marisol kontaktet, sie wohnt nicht weit weg und macht auch Seifen, und ich glaube, sie ist sehr nett. Wir kennen uns noch nicht persönlich, aber das kommt bald, denn wir haben einen Seifeltermin verabredet, ich freu mich drauf. 

Und während es hier stark geregnet hat, kam ein schönes Foto vom Sonnenuntergang am Bodensee von Cousine, seufz. 




Ich wünsch euch eine schöne Woche.

Sonntag, 5. Oktober 2014

Woche 40/2014

Oh je, jetzt haben wir schon die 40. Woche um und das Jahr ist wieder fast vorbei. Gruselig. Nächste Woche haben wir einen Weihnachtsbasteltag!

In dieser Woche waren wir zu zwei Geburtstagen, an einem kam die Familie zusammen und Nichte und Neffe haben mir in Teamarbeit ein Armband aus den modernen Gummiloops gemacht, ist toll geworden.




Seit vorgestern liegt mein Mann mit einem Virus (Magen-Darm) im Bett. Ich hab dann geseifelt und an meinem Loop weitergestrickt, auf der sonnigen Terrasse, das Wetter ist noch sooo schön (Sonne und 20 Grad). 

Hier die Seifen. 

Eine neue Babyseife musste her, denn die anderen Stücke sind alle an einen lieben Arbeitskollegen gegangen.

Rezept: 

680 g Olivenöl
60 g Kokos
60 g Shea
Lauge aus Hafermilch
ÜF 11% (ohne Duft und Farbe)

Die muss noch laaaange reifen.




Rosmarin-Lavendel war auch leer, hat aber einen neuen Inhalt und ein neues Kleid bekommen.

Rezept:

240 g Olivenöl
250 g Kokos
90 g Walnuss
60 g Shea
30 g Rizi
ÜF 8%
Farbe von Vita, je 10 ml Rosmarin und Lavendel (Behawe)


Die dritte ist Brennnessel-Seife in Einzelformen.

Rezept:

600 g Olive
360 g Kokos
40 g Rizi
Lauge aus Brennnesseltee, ein paar Blätter davon sind in der Seife gelandet.
Duft: 10 ml Litsea und 20 ml Melisse
Mit 2 TL Salz und 10 ml Seidenprotein




So langsam sind die Kisten wieder aufgefüllt ;-)

Ach ja, neue Zahncreme hab ich gestern gerührt, dieses Mal nach dem Rezept von Heike Käser. Sie ist ein klein bissi zu flüssig, aber gefällt mir sonst gut.