Wetter Online

Sonntag, 27. September 2015

Seifeln mit Marisol und Nähen

Gestern war ich mit Marisol verabredet, wir wollten endlich mal wieder zusammen Seife machen. Die erste ist Sweet Pea, eine Soleseife in Einzelformen, hat prima geklappt. Die Seifen sind toll auszuformen. Sie sind mit Gelb als Topfswirl gefärbt, denn ein Teil muss als Geschenk eine BVB-Seife mit diesen Auflegern werden ;-) 
Die zweite ist April Clean (Düfte sind von NG), das war eine Wiederholungstat, gleiches Rezept, nur andere Optik. Es sind Einzelformen und ein Column Swirl. Gut, Seife wird es immer, das üben wir noch mal. Egal, war schön mit uns. 
Dann kam später noch Marisols Mutter dazu zum Klönen. Bis zum nächsten Mal!





Und zu meinen Kissen fehlte noch die genähte Tischdecke, auch die ist nun fertig. Da noch Stoff übrig ist, bekommt vielleicht die Katze noch eine Decke, da sie immer auf einem Handtuch auf dem Sessel liegt. 


Donnerstag, 24. September 2015

Socken und Seife

Aus gefärbter Wolle in Wasserfarben von Vanessa hab ich im Minecraftmuster Socken gestrickt, das Muster gefällt mir gut.


Und es musste wieder Haferseife her, beduftet mit Hafer-Milch-Honig, das Rezept ist BfA (Kokos, Schmalz, Rizinus und Ziegenmilch), dieses Mal in Einzelformen.








Kissen genäht

Da ich das Nähen gern weiter üben würde, hab ich Sofakissen und Stoff gekauft. Es sollen daraus zwei Kissenbezüge und eine Tischdecke entstehen (hoffentlich). Beim Herstellen des ersten Kissens hat unsere Katze ordentlich geholfen ;-)






Sonntag, 20. September 2015

Eat-the-world in Hamburg (Grindel)

Freitag waren wir zu dritt zu einer Eat-the-world-Führung durch das Grindelviertel in Hamburg. Man wird in einer Gruppe von 15 Personen durch das Viertel geführt, bekommt eine Menge Hintergrundinformationen (Geschichte) und zwischendrin macht man 7 x Stopp bei den kullinarischen Partnern und darf dort Kleinigkeiten essen, die man bekommt. Das dauert etwa 3 Stunden und ist eine neue Erfahrung. Wir hatten auch tolles Wetter, zum Glück. Am Tag drauf hat es geregnet. Hier nun einige Eindrücke:















Urlaubsseifen

Der Urlaub geht heute leider zu Ende, drei Wochen sind um. Während dessen sind einige neue Seifen entstanden. Und meine erste Flüssigseife!! Aber ob ich das noch mal mache... Ist recht zeitaufwendig und mir macht eine richtige Seife mehr Spaß. Nun ist noch einiges von der Seifenmasse da und ich kann die noch verdünnen und bedurften, evtl. färben als Geschenke. 
Und ich hab wohl endlich eine passende Creme für mich gerührt. Angelehnt an die Rezepte von Gitta sind Aprikosencreme und Crème de Brasil (Favorit!) entstanden. Sie sind schon einige Tage im Einsatz und scheinen meinem Gesicht zu bekommen. Ich hoffe, das bleibt so. Auf Amrum sind auch noch Socken entstanden, meine Farben - schwarz/rot dank Vanessa. Die zweiten sind grad auf der Nadel, noch nicht fertig. Die Reihenfolge der Fotos ist zufällig.


Männerseife

Bonzaiseife

Bonzaiseife

Wild Violet

Wild Violet

Meine Gesichtscremes

Ingwerseife

Ingwerseife

Flüssigseife