Wetter Online

Montag, 27. Juni 2016

Wolle natürlich färben

Es gibt einen neuen Onlineshop von Cristina.


http://www.natuerlich-wolle.de/blog/


Wer natürlich die Wolle färben möchte, ist hier sicher gut aufgehoben. Es gibt eine Verlosung, ich mach mal mit ;-)

Sonntag, 19. Juni 2016

Rückblick Kw 24/2016

Mittwoch musste ich frei nehmen, weil ich privater Fahrdienst war, aber danach war ja noch Zeit :-) Und am Nachmittag vorher auch, darum kann ich jetzt neue Seifen vorstellen:


Eine neue Salzseife, beduftet mit Chèvrefeuille von Behawe. Ehrlich gesagt, das PÖ würde ich nicht noch mal bestellen, es ist sehr stark und mir zu blumig. Aber je länger die Seife liegt, desto mehr vergeht der Duft (hoffe ich). 



Als nächstes kam die Sheazade (Rezept aus dem Seifentreff-Forum) mit Pistazienöl, Avocadoöl, Kokos, Palm, Sheabutter, Reiskeimöl, Rizi und Jojoba, Duft ist China Rain von NG. Der Seifenleim dickte schnell an, der Duft ist sehr zurückhaltend.




Dani Nimz von FB hat sehr von einer Olivenölseife geschwärmt, die besser wird, je länger sie liegt. Drin ist Olivenöl, Reiskeimöl, Shea und Distel, sonst nix. Nun heißt es Warten.




Und einer meiner Lieblingsdüfte ist Dragons Blood, auch von NG. Dies ist der Versuch eines Tiger Swirls. Es ist das 25er Rezept mit schwarzer Tonerde gefärbt. 





Gestern waren wir sehr lecker beim Italiener essen, gemütlich auf seiner Terrasse am Wasser. 

Antipasti für 2


Pizza, aber mit anderem Boden



Panna Cotta
















Heute hatte ich doch endlich mal wieder Zeit zum Nähen. Eine Flora von Pattydoo sollte es werden, allerdings mit gradem Abschluss. Um im Garten abzuhängen oder als Schlafhose wird es wohl gehen. Die nächste wird mit Sicherheit längere Beine haben. 

Passend dazu habe ich aus dem Rest eine Unterhose nach meinem eigenen Schnittmuster genäht. 






Sonntag, 12. Juni 2016

Rückblick der letzten Wochen


In der letzten Zeit war ich mit Renovierungsarbeiten beschäftigt neben dem üblichen Alltag und bin nicht viel zu anderen Dingen gekommen, nun ist wieder Luft, zum Glück.

Dieser wunderschöne Glasanhänger wurde von Bärbel Butzebären gefertigt als Kettenanhänger, in echt sieht er noch viel schöner aus. Getauscht haben wir gegen Salzseifen und Fußcreme. Jetzt muss ich dringend Salzseifen herstellen, sind alle.



Tausch mit Bärbel

Diese Taschenbaumler hab ich im Tauschforum gegen Haarseifen getauscht, niedlich finde ich, wenn es auch verspielt ist. Egal!



Mit Dani von Facebook habe ich Seifen tauschen wollen, einfach um "Fremdseifen" zu testen. Ich hab ihr dann von jeder meiner Sorten eine eingepackt, das waren ein paar ;-) Zurück kamen ihre schönen Seifen und Öle und Fette. Die werden nun nach und nach getestet.



Im Januar hat Micha mal gezeigt, wie man Puder herstellt. Die Zutaten standen schon eine Weile bereit, jetzt ist endlich etwas zustande gekommen. Das Rezept ist aus Heike Käsers Buch.



In der letzten Zeit hat der Norden tatsächlich mal Sommer erlebt im Gegensatz zum Süden, war ziemlich warm. Heute sind es nur 14 Grad und Nieselregen.





Für den Kaffeebesuch hab ich nicht backen wollen und darum Philadelphiatorte mit Raffaelo gemacht. Kann man gut essen.



Unsere Rose, die wir mal vor 10 Jahren zum Hochzeitstag bekommen haben, blüht in diesem Jahr besonders schön.




Ach ja, Socken für einen Geburtstag aus der gefärbten Wolle mit Muster Jeck sind entstanden. 


Ansonsten nähe ich mal wieder mit Tochterkind für ihr Videoprojekt. Wir kopieren einen Mantel, mal sehen, was daraus wird.